Kategorie: Auswandern

Auf einen Blick: Erste Schritte

Land & Leute - Beschluss gefasst!

WETTER IN GRIECHENLAND

Mit mehr als 250 Sonnentagen im Jahr profitieren Sie in Griechenland sprichwörtlich das ganze Jahr von einem mediterranem Klima.

GRIECHISCHE LEBENSART

Oikogenia - Patris kai Thriskia

Stolz, herzlich, traditionell, überaus gesellig. Lieben ihr Land, deine Familie, die Musik, Tänze und Essen. Lebensart der Griechen ist stark durch Tradition, Kultur und der griechisch-orthodoxen Kirche geprägt.

ESSEN

Die mediterrane Küche zählt zu den gesündesten Ernährungsformen der Welt. Frische Zutaten, und besonders das hochqualitative und in großen Mengen eingesetzte Olivenöl mach Speisen so köstlich bekömmlich und gleichzeitig gesund.



LEBENSHALTUNGSKOSTEN

Mit durchschnittlich mindestens 20-50% niedrigeren Lebenshaltungskosten gegenüber mitteleuropäischem Durchschnitt erweist sich Griechenland als kostenattraktives Ziel. Je weniger Touristenmagnet desto kostengünstiger gestalten sich die Lebenshaltungskosten. 

EINHEIMISCHE

Die Griechen haben sich einen einzigartigen Ruf der Gastfreundschaft und Großzügigkeit erarbeitet. Filoxenie– eine Liebe zu Fremden – und Sie werden sich hier unmittelbar wie Zuhause fühlen.

KULTUR

Als eine der ältesten, einflussreichsten und vielfältigsten Kulturen ist Griechenland das Produkt kultureller und politischer Begegnungen des Zusammenströmen von Ideen, Gebräuche, Kenntnissen und Völkern im südlichen Europa und östlichen Mittelmeer seit der Antike.Ein Bekanntmachen mit den wichtigsten Eigenschaften macht Ihr Ankommen in Griechenland einfacher.

    Arbeiten in Griechenland

    Das sogenannte "Remote-Working", das Arbeiten über Cloudsysteme aus dem Internet, hat in den vergangen Jahren enormen Aufschwung erhalten. 

    Digitale Nomaden arbeiten typischer Weise von unterwegs und können ihre Arbeit, dank Internet, unabhängig von einem festen Arbeitsort ausführen. 

    Einige europäische Länder haben diese neue Entwicklung erkannt und bieten zum Teil sehr attraktive Boni, wenn man seinen Wohnsitz verlegt. 

    Griechenland hat zwei Programme, um digitale Nomaden für sich zu begeistern. Die Bewerbungsmaske ist nur in griechischer Sprache verfügbar - gerne übernehmen wir dies für Sie! 

    1. Seit Anfang 2021 aktiv ist die Einkommenssteuerermäßigung von 50% für einen Zeitraum von 7 Jahren - aber nur für bestimmte Nationalitäten - und bei Verpflichtung des Aufenthalts in Griechenland für mindestens 2 Jahre. 

    • In den letzten fünf von sechs Jahren keine Steueransässigkeit in Griechenland
    • Verfügbar für EU/EWR Bürger, oder aus einem Staat, mit dem ein Verwaltungszusammenarbeitsabkommen im Steuerbereich mit Griechenland
    • 50% Senkung der Einkommenssteuer und der Sozialversicherungsbeiträge. Der Spitzensteuersatz wird bei einem Verdienst ab 40.000 EUR normalerweise 44% betragen und wird so auf 22% reduziert. 
    • Steuerbefreiung Wohneigentum (Grunderwerbssteuer 1. Wohnimmobilie), sowie private PKW-Nutzung (Kraftfahrzeugsteuer).

    2. Seit Anfang Oktober 2021 gibt es das "Digital Nomads VISA" für digitale Nomaden für Nicht-EU-/EWR-Bürgern (Gesetz 4825/2021). Dies ermöglicht in Griechenland für einen ausländischen Arbeitgeber oder das eigene, im Ausland ansässige Unternehmen von Griechenland aus zu arbeiten. 

    • Laufzeit des Visums: 1 Jahr mit Option mit zweimaliger Verlängerung auf insgesamt drei Jahre. 
    • Kosten des Visums: 75 EUR
    • Einkommensnachweis: 3.500 EUR pro Monat plus 20% für Ehepartner/ Lebenspartner und 15% für jedes weitere Kind 
    • Weiterer |Vorteil|: Es können mit Erhalt des Visums auch alle anderen EU-Länder bereist werden. 

    Die lancierten Programme machen die Übersiedlung nach Griechenland ökonomisch attraktiv. Aber gibt es die Voraussetzungen in der Infrastruktur um digital arbeiten zu können ?

    Die Internetverbindung ist in größeren Städten, aber auch ländlichen, touristischen Gebieten tendenziell schnell, auf kleineren Inseln und in abgelegenen Gebieten deutlich langsamer. 

    Griechenland bringt alle Voraussetzungen mit sich, die digitale Nomaden lieben: Weite & Freiheit,  angemessene Lebenshaltungskosten, viel Sonnenschein, gutes Essen, ordentliche Internetgeschwindigkeit, viel Geschichte und Kultur. 

    Mit dem Digital Nomads Visum möchte Griechenland Ihnen die Botschaft zukommen lassen: "Wir erwarten Sie herzlich!"

    CoWorking Spaces lassen sich im Internet leicht recherchieren.

    Auch wir bieten dieses Angebot in Almyri (Korinthos auf der Peloponnes) an, und wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. 

    Ruhestand in Griechenland

    Es gibt viele überzeugende Argumente in Griechenland einen erfüllten Lebensabend zu verbringen. Erschwingliche Lebenshaltungskosten, mediterran-gesundes Klima, und eine offene griechische Willkommenskultur sind neben der hervorragenden gesunden Küche, sehr viel Kultur und Geschichte ein Auswanderungsmagnet.
    Die seit kurzem annoncierten steuerlichen Vergünstigungen für ausländische Rentner, auf welche wir hier später noch differenzierter Eingehen werden, machen das schönste Land am Mittelmeer äußert attraktiv. 
    • BELIEBTE REGION: PELOPONNES
    Peloponnes, Korinth

    Griechenland besteht zu 80% aus Festland, den Rest machen mehr als 3000 Inseln aus, allerdings sind nicht alle bewohnt. Beide Landmassenformen sind zum größten Teil sehr gut erschlossen. Viele Auswanderer suchen die Nähe zu Großstädten, hier bietet sich die Region Peloponnes durch die Nähe zu der Hauptstadt Athen besonders an. Kurze Wege zu guter medizinischer Versorgung, Flughäfen (Athen, Kalamata) und keine Fährverbindungen, welche außerhalb der Saison bei bekannten Inselbesuchen nur eingeschränkt erreichbar sind.
    Bekannte klangvolle Namen auf der Peloponnes wie Nafplio (die ehemalige Hauptstadt Griechenlands), die Kulturstädte Mykene, Epidauvros, Sparta oder die Insel Pilos sind zusätzliche Anziehungspunkte, die die Wahl der Peloponnes als Auswahlregion mehr als befürwortet. Fernab der touristischen Hot-Spots finden Sie hier noch einsame Strände, überwältigende Natur, Olivenhaine, Ziegen- und Schafherden und kleinste Bergdörfer. 

     

    • LEBENSHALTUNGSKOSTEN

    Mit rund 1000-1500 EUR, je nach Region und Anspruch, kann man auf der Peloponnes gut leben. Die Lebenshaltungskosten sind im Schnitt um 50% günstiger als in den mitteleuropäischen Ländern. Die Wahl des Wohnortes bestimmt verständlicherweise die anfallenden Kosten. 

    • EINWANDERUNG

    Europäer reisen problemlos mit dem Personalausweis oder Reisepass nach Griechenland ein. Für sogenannte Drittstaaten gibt es spezielle VISA, hier ist individuelle Beratung unsererseits möglich. Bei dem Wunsch nach einem dauerhaften Aufenthalt muss nach drei Monaten eine sogenannte Aufenthaltskarte beantragt werden. In der Regel erfolgt dies bei der örtlichen Polizei oder der Ausländerbehörde. Für die Einwanderung nach Griechenland müssen für die Ausstellung der Aufenthaltskarte ausreichende finanzielle Mittel (Steuerbescheid, Rentenbescheid, Privatvermögen etc.) nachgewiesen werden. Bei erstmaliger Registrierung erhält man eine gelbe Aufenthaltskarte, nach der Dauer von 5 Jahren eine blaue Daueraufenthaltskarte. 

    • KRANKENVERSICHERUNG
    1. GESETZLICH VERSICHERT: Innerhalb der EU bestehen zwischen den Mitgliedsländern ein Sozialversicherungsabkommen. Dies bietet folgende Vorteile:  europäische Rentner, welche in Griechenland dauerhaft leben möchten, müssen bei ihrer Krankenkasse einen Antrag auf Gesundheitsleistungen im Ausland stellen, bleiben aber in ihrer Ursprungskrankenkasse versichert. Nach der Bewilligung erhalten ausländische Rentner Gesundsheitsleistungen kostenlos, die auch für Einheimische gelten. 
    2. PRIVAT VERSICHERT: In Deutschland privat versicherte Rentner, welche in Griechenland dauerhaft leben möchten, sollten dies mit ihrer privaten Krankenversicherung individuell abklären. 
    3. BEIHILFE + PRIVATE VERSICHERUNG: Für Pensionisten stellt sich die gesundheitliche Kostenübernahme etwas anders dar. Diese Informationen erhalten Sie bei der entsprechenden Behörde Ihres Bundeslandes. 

    Die Qualität der ärztlichen Versorgung ist auf alle Fälle gewährleistet. Darüber hinaus findet man überall in Griechenland Apotheken, selbst im kleinsten Dorf, welche alle durch ein grünes Kreuz gekennzeichnet sind. Medikamente sind allgemein günstiger in Griechenland. 

    • RENTENERHALT 

    Eine deutsche Rente kann problemlos auch auf ein griechisches Bankkonto transferiert werden. Als Teil des SEPA- Raumes in der EU dauern Inlandsüberweisungen ebenso lang wie Überweisungen von Deutschland nach Griechenland. Somit kann auch die Rentenauszahlung in Deutschland beibehalten werden. 

    Das Bezahlen von anfallenden Rechnungen wie Miete, Strom, Versicherung ist mit einem deutschen Bankkonto möglich. Ein großes Aufkommen an Geldautomaten (ATM), auch wenn keine Bank vor Ort ist, garantiert jederzeit eine zuverlässige Bargeldversorgung.

    Wer dennoch ein günstiges Konto in Griechenland eröffnen möchte, kann beispielsweise bei einer deutschen Online Bank, sofern ein Wohnsitz in Griechenland vorhanden ist, ein Konto mit deutscher Einlagensicherung eröffnen. Gerne beraten wir Sie hierzu detaillierter. 

    •  STEUERN

    Nach dem Doppel­besteuerungsabkommen (DBA)  zählt Griechenland zu den Ländern die gesetzliche Renten aus Deutschland besteuern darf, wenn der Lebensmittelpunkt in Griechenland liegt und man dort ansässig ist. Bei Beamtenpensionen, die aus öffentlichen Kassen der Bundes­republik Deutschland stammen, hat der Quellenstaat der Rente (Deutschland) gemäß DBA Art. 12 Absatz 3 allerdings weiterhin das Besteuerungs­recht.

    DBA Griechenland Artikel XII i.d.F. 18.04.1966 – Artikel XII Ruhegehälter und Renten
    (1) Ruhegehälter und Renten (außer Ruhegehältern und Renten im Sinne der Absätze 2 und 3), die eine in einem Vertragsstaat ansässige Person aus Quellen innerhalb des anderen Vertragsstaates bezieht, können nur in dem erstgenannten Staate besteuert werden.
    (2) Ruhegehälter und Renten, die aus öffentlichen Kassen des Königreichs Griechenland oder einer seiner Gebietskörperschaften gezahlt werden, können nur in diesem Staate besteuert werden.
    (3) Ruhegehälter und Renten, die aus öffentlichen Kassen der Bundesrepublik Deutschland, ihrer Länder oder deren Gebietskörperschaften gezahlt werden, können nur in diesem Staate besteuert werden.

     Quelle: Abkommen DBA

    2020 führte Griechenland eine Steuerflatrate für ausländische Rentner ein. Dieses Gesetz sieht vor, dass Rentner, die ihren steuerlichen Wohnsitz nach Griechenland verlegen, 15 Jahre lang in den Genuss eines pauschalen Einkommensteuersatzes von nur 7 Prozent kommen. Eine Einschränkung lautet, dass Rentner in den letzten fünf der vergangenen sechs Jahre nicht in Griechenland steuerlich ansässig waren. Das Gesetz richtet sich entsprechend an Neuauswanderer und nicht an Rentner, die bereits in Griechenland leben.

    Rentner mit kleiner Rente in Deutschland sollten allerdings sehr genau kalkulieren, ob sich die Auswanderung aus steuerlichen Gründen überhaupt lohnt. In Deutschland gibt es beispielsweise den Grundfreibetrag. Dieser beträgt Stand 2021 bei Alleinstehenden 9.744 Euro sowie bei Ehe­paaren 19.488 Euro Jahreseinkommen. Liegt die Bruttorente unter diesem Betrag, sind in Deutschland gar keine Steuern zu zahlen. Entsprechend dürften vor allem vermögende Rentner vom "Happy Retirement Program" in Griechen­land profitieren. Es gilt für sämtliche Einkommen, auch aus Immobilienvermietung und Dividenden. 

    • FAZIT

    Eine Auswanderung nach Griechenland lohnt sich, denn es ist eines der günstigsten Länder der Europäischen Union. Gerne unterstützen wir, das Team von We Love Greece Consulting, Sie in alle Ihren Belangen bei Ihrer Auswanderung und beim harmonischen Ankommen in Griechenland. 


    We Love Greece Consulting 

    Die Wahl der Unterkunft: MIETE

    Außerhalb der Metropolen wie Athen und Thessaloniki findet man kaum hohe Wohngebäude und meist befinden sich industrielle Bauten in Randbezirken. Wohnen in kleineren Städten und ländlichen Gegenden ist für viele sicherlich attraktiver. 

    Der Wohnungsmarkt ist wegen geringer Verfügbarkeit mitunter schwierig. Die Mietpreise richten sich wie in anderen europäischen Ländern nach der Popularität der Stadtbezirke. 

    Es gibt keinen offiziellen Mietspiegel, wie beispielsweise in Deutschland, und bei Vermietungen wird die Höhe der Miete frei festgesetzt. Die Miethöhe ist im Vergleich mit anderen westeuropäischen Ländern dennoch sehr niedrig angesetzt. In Griechenland kann man also kostengünstig wohnen. 

    Die Mietkaution beträgt gesetzlich festgesetzt zwei Monatsmieten, diese muss der Vermieter nicht auf einem gesonderten Konto (Treuhandkonto) hinterlegen. Es ist üblich, die letzten zwei Monate vor Auszug keine Miete mehr an den Vermieter zu zahlen, um sicherzugehen, die zuvor geleistete Kaution quasi "zurückzuerhalten",  da man nicht immer sicher sein kann, dass der Vermieter diese bei Auszug auszahlt.

    Grundsätzlich gilt: bei Auszug muss die Mietimmobilie wieder in dem Zustand übergeben werden, in dem sie übernommen wurde. 

    Wie das deutsche Mietrecht unterliegt auch das griechische der Privatautonomie. Vermieter und Mieter können grundsätzlich in Absprache Mietverträge frei formulieren. Jedoch bestehen im griechischen Recht bei Mietverträgen mehrere Besonderheiten.

    Die Ver- bzw. Anmietung gilt für mindestens drei Jahre (Gesetz 1703/1987), auch wenn die Vereinbarung auf einen geringeren Zeitraum lautet oder für unbestimmte Zeit vereinbart wurde. Eine Vertragslaufzeit unter drei Jahren kann jedoch aufgrund der Privatautonomie vereinbart werden. Hintergrund ist der Schutz von Mietern.

    Eine Kündigung seitens des Vermieters ist bei verkürzten Langzeit-Mietverhältnissen gesetzlich nur in eng begrenzten Fällen kündbar (z.B. Eigenbedarf). 

    Zulässige Mieterhöhungen werden durch das Statistikamt (Εθνική Στατιστική Υπηρεσία της Ελλάδος) gesetzlich festgelegt, welche sich an den aktuellen Lebenshaltungskosten orientieren. Selbstverständlich gilt auch hier: im Zuge der Privatautonomie von Mietverträgen können davon abweichende Mieterhöhungen auch individuell vereinbart werden. 

    Bei Interesse zu einem Mietobjekt freuen wir uns Sie erfolgsversprechend zu beraten. 

    We Love Greece Consulting

    Die Wahl der Unterkunft: KAUF

    Vor dem Kauf einer Immobilie in Griechenland sollten Sie sich über die Beweggründe für den Kauf im Klaren sein. Feriendomizil, Zweitwohnsitz oder Ruhestandsimmobilie ? Das Kaufen von Immobilien im Ausland kann eine ausgezeichnete Investition sein. Die Preise für Immobilien sind in Griechenland aktuell immer noch sehr niedrig und hat sich nach der zehnjährigen katastrophalen Wirtschaftskrise nur mässig erholt. 

    Nachdem Sie ein Haus gefunden haben, muss das Objekt genau hinterfragt und begutachtet werden. 

    Ein Rechtsanwalt hat die Grundbucheinträge zu kontrollieren, um sicher zu gehen, dass keine Rechte von Dritten auf dem Kaufobjekt ruhen (Schulden, Erbengemeinschaft, etc.) oder das Objekt grundsätzlich zum Kauf verfügbar ist (keine Baugenehmigung vorhanden etc.). 

    Beispielsweise können, auf einem Grundstück befindliche Bäume einem anderen Eigentümer zugehören, sodass sie diesem lebenslanges Zutrittsrecht gewähren müssten. 

    Absolut empfehlenswert ist ebenfalls die Hinzuziehung eines Bauingenieurs welcher die Immobilie begutachtet und auf etwaige Baumängel prüft. 

    EU-Bürger unterliegen keinerlei Beschränkungen beim Kauf einer Immobilie in Griechenland, lediglich in Grenzgebieten wird eine Genehmigung der ortsansässigen Behörden notwendig (diese wird normalerweise automatisch ausgestellt).  

    Nicht EU- Bürger haben aus Sicherheitsgründen diverse Restriktionen beim Kauf von Immobilien in gewissen Regionen - die Grenzregionen am Festland, sowie die Inseln Lesbos, Chios und Samos. Sondergenehmigungen sind möglich, allerdings machen ein sehr hoher bürokratischer Aufwand, hohe Kosten und lange Wartezeiten, in der Praxis praktisch unmöglich. 


    We Love Greece Consulting

    Wir an Ihrer Seite

    Mit unserer jahrelangen Erfahrungen stehen wir Ihnen bei jedem Schritt zur Seite. Von uns erhalten Sie eine professionelle und unabhängige Beratung und Durchführung der gewünschten Aufgaben.

    Wir freuen uns auf Sie!